Pflege

Pflege · 22. Februar 2019
1. Pflegeberatung nach § 37 SGB XI: Menschen, die in Pflegegrad 2-5 eingestuft und keinen Pflegedienst in Ansrpuch nehmen müssen, müssen halbjährlich (Grad 2 & 3) oder vierteljährlcih (Grad 4 & 5) einen Beratungseinsatz abrufen. Auch bei Pflegegrad 1 kann dieser halbjährlich abgerufen werden, ist jedoch freiwillig. In dieser Beratung wird durch den Pflegeberater geschaut, ob die Pflege noch optimiert werden kann oder ob ein Bedarf zu weiteren Maßnahmen besteht, z. B. eine...